O bis P ...


Wissenswertes

O ...

Ödland    Im Gegensatz zum unbewirtschaftbaren Unland versteht man unter Ödland ein Gelände, das durch Bodenverbesserungsmaßnahmen (Meliorationen) einer ökonomischen Nutzung zugeführt werden kann. Beispiel für Ödland sind Heide- oder Moorgebiete. Da im Ödland seltene Tier-und Pflanzenarten ihr Zuhause finden, handelt es sich um wertvolle Gebiete im Sinnes des Naturschutzes.

offene Bauweise    Bei einer offenen Bauweise wird ein Einfamilienhaus allseitig freistehend auf einem einzigen Grundstück erbaut.

Office at Home     Office at Home ist ein Büroarbeitsplatz eines Arbeitnehmers, der sich in seiner Privatwohnung befindet. Ein Office at Home gilt im Unterschied zum Home-Office als Betriebsstätte und unterliegt daher den Arbeitsschutzvorschriften.

Optionstarif   Bauspartarifvariante für Bausparer, die nicht wissen, ob und wann sie bauen möchten. Bei diesem Tarif kann der Sparer auch nach Abschluss noch zwischen preisgünstigem Bauspardarlehen und höherem Sparzins entscheiden.    

ortsüblich ...

P ...

Parkett    ... ist ein hochwertiger Holzfussboden für den Innenbereich, der aus ringsum genuteten Parkettstäben,  mit an entgegengesetzten Kanten genuteten Parkettriemen, ohne Nut und Feder besetzten Mosaikparkettlamellen oder Fertigparkettelementen bestehen kann. Eine besonders lange technische Lebensdauer  haben Parkettböden aus Hartholz, z.B. Eiche.

Parterre    Das Parterre bezeichnet das Erdgeschoss. Im deutschsprachigen Raum hat sich aus dem frz. par terre (auf der Erde) ab dem 18. Jahrhundert das "Parterre" abgeleitet. Ein halbes Geschoss darüber bezeichnet das Hochparterre, das vorwiegend über einem Souterrain liegt.

Penthouse    Ein Penthouse im ursprünglichen Sinn ist ein Haus auf dem Haus. Das untere Haus besitzt ein Flachdach, auf dem das Penthouse aufgebaut ist. Unter einer Penthousewohnung versteht man eine großzügig bemessene und luxuriös ausgestattete Wohnung direkt unter dem Dach eines mehrstöckigen Wohnhauses, oft mit einer Dachterrasse versehen. Sie können auch als Maisonette konzipiert sein.